8. März: Lieber gleich berechtigt als später!

Es lebe der 8. März Internationaler Kampftag aller Frauen! Frauen verdienen bis zu 40 % weniger als Männer, sind Sexismus am Arbeitsplatz ausgesetzt und haben es oft schwer, einen Vollzeitjob zu finden. Besonders Arbeiterinnen, Lehrlinge und junge Mütter laufen so Gefahr, in die Armut abzurutschen. Wir fordern Maßnahmen gegen Sexismus am Arbeitsplatz, gleichen Lohn für gleiche Arbeit, Arbeitszeitverkürzung und die [...]

März 6th, 2017|Aktuelles|0 Comments

Unsere Rede auf der Opernballdemo 2017

Untenstehend dokumentieren wir unseren Redebeitrag auf der "Eat the rich! Opernballdemo 2017":   Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen wiedereröffneten Opernballdemonstration! Wenn ich gefragt werde, warum wir denn gegen einen Ball der Reichen und „Schönen“ protestieren, fallen mir mindestens so viele Gründe ein, wie es Tage im Jahr gibt. Für sie gibt es Kaviar, während es [...]

Februar 28th, 2017|Aktuelles|0 Comments

Warum wir gegen den Opernball demonstrieren

Am 23. Februar wird das erste Mal seit langer Zeit wieder gegen den Opernball demonstriert. Hier stellt sich natürlich die Frage nach den Beweggründen für die Demo, auf welche wir an dieser Stelle eingehen wollen.   Reichtum und Armut Wir leben in einem Land, in dem der gesellschaftliche Reichtum und das Einkommen derart ungleich verteilt und besteuert sind, wie in [...]

Februar 16th, 2017|Aktuelles|0 Comments

Liebe Linzer Polizei…

[Update: die Linzer Polizei hat einen Rückzieher gemacht - Widerstand zahlt sich aus! Hier alle Infos.] ...wir müssen reden. Und zwar darüber, wie ihr das demokratische Grundrecht auf Demonstrations- und Versammlungsfreiheit mit Füßen tretet. Plötzlich ist da die Rede davon, die alljährliche Demonstration gegen den rechtsextremen Burschenbundball behördlich zu untersagen. Ihr wollt eine Protestkundgebung gegen Rassismus und Sozialabbau, gegen ein [...]

Januar 30th, 2017|Aktuelles|0 Comments

Arbeitsprogramm der Regierung: Ein Angriff auf uns alle!

Oft hört man, dass die Regierung „etwas arbeiten“ solle. Was sich nett anhört, kann aber durchaus als offene Drohung interpretiert werden. In der üblichen Dramatik sind jetzt Verhandlungen zwischen SPÖ und ÖVP offenbar zu einem Ende gegangen. Der Ausgang ist wenig überraschend und immer wenn die Regierung dann tatsächlich „arbeitet“, wird eifrig an  Angriffen auf breite Teile der Bevölkerung gewerkt. [...]

Januar 30th, 2017|Aktuelles|0 Comments

Eat the rich! Opernballdemo 2017

Kaviar für euch, Krise für uns? Die Gesellschaft, in der wir leben, ist an Ungerechtigkeit nicht zu überbieten. Während die Einen ihr Vermögen in unvorstellbare Höhen steigern, sind es die Anderen, die immer schwieriger überhaupt über die Runden kommen können. Der Reichtum der Einen, führt zur Armut der Anderen. In kaum einem anderen europäischen Land sind der gesellschaftliche Reichtum und [...]

Januar 4th, 2017|Aktuelles|0 Comments

6. Grazer Protestsongcontest

Am 2. Dezember findet der bereits 6. GRAZER PROTESTSONGCONTEST statt. Die KJÖ-GRAZ lädt dazu alle interessierten MusikerInnen und Bands ein, denn Gründe für Protest und Protestsongs gibt es heute mehr als genug: TTIP und Konzernmacht, Rassismus oder niedrige Löhne, Umweltzerstörung, Nagls Verbotspolitik oder die immer weiter steigende Kluft zwischen Arm und Reich. Und weil zustimmt, wer schweigt, lädt die Kommunistische [...]

November 22nd, 2016|Aktuelles, Neues aus den Gruppen|0 Comments

Big in Berlin! Die 21. Berlinfahrt von KJÖ & KSV

Vom 13. bis 15. Jänner organisieren KJÖ & KSV wie jedes Jahr einen Bus zur LLL-Demo nach Berlin. Die Reise ist eine großartige Möglichkeit, sich auszutauschen, Berlin von seiner linken Seite kennenzulernen und Debatten beizuwohnen, die über die Kleinkariertheit der österreichischen Linken wohltuend hinausgehen. Wir freuen uns über alle Mitreisenden, untenstehend findet ihr sämtliche Informationen! Die wichtigsten Daten: Abfahrt: 13.01.2017 [...]

Oktober 28th, 2016|Aktuelles|0 Comments

7. – 11. Dezember Herbstseminar 2016

Mit der sozialen Frage gegen rechts. Unser Antifaschismus heißt Klassenpolitik. Herbstseminar von KJÖ & KSV 7. bis 11. Dezember 2016, Nähe Graz Während über 80 Prozent der männlichen Arbeiter, die an der Bundespräsidentenwahl teilnahmen, für den rechten Kandidaten Hofer stimmten, stellen selbst bürgerliche Medien wie die „Zeit“ fest, dass die jungen Linken den Bezug zur „Unterschicht“ verloren haben. Für uns [...]

Oktober 12th, 2016|Aktuelles|0 Comments

10. – 15. Oktober: „Lower Class Magazine“ on Tour

Hinter den Barrikaden - Krieg und Widerstand in Kurdistand und der Türkei Buchpräsentationen des Lower Class Magazine in ganze Österreich! Die Geschehnisse in der Türkei und Kurdistan beschäftigen eine breite Öffentlichkeit. Die GenossInnen vom Lower Class Magazine veröffentlichen jetzt ihr erstes Buch, das sich den Themen Krieg und Widerstand in Kurdistan und der Türkei widmet. Grund genug für uns, sie [...]

September 8th, 2016|Aktuelles|0 Comments

Miethaie enteignen statt Mietzinsbeihilfe beschränken!

KJÖ & KSV Innsbruck fordern die Enteignung von Miethaien und den Bau von Gemeindewohnungen Presseaussendung der Kommunistischen Jugend und des Kommunistischen StudentInnenverbands Innsbruck Innsbruck. Bei der morgigen Gemeinderatssitzung in Innsbruck will eine breite Koalition von Für Innsbruck, ÖVP, SPÖ und FPÖ den Zugang zur Mietzinsbeihilfe für viele hier lebenden Menschen beschränken. Bisher konnte jede Personen, die in Innsbruck gemeldet ist, [...]

Juli 13th, 2016|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Miethaie enteignen statt Mietzinsbeihilfe beschränken!