kjoe

/kjoe

About kjoe

This author has not yet filled in any details.
So far kjoe has created 43 blog entries.

Linz, 3. August: Antifaschistische Führung durch die Gedenkstätte Hartheim

In den Jahren 1940 bis 1944 wurden in der Tötungsanstalt Hartheim bei Alkoven rund 30.000 Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung sowie psychisch kranke Menschen von den Nazis ermordet. Sie waren teils PatientInnen aus psychiatrischen Anstalten und BewohnerInnen von Behinderteneinrichtungen und Fürsorgeheimen, teils Häftlinge aus den KZ Mauthausen, Gusen und Dachau sowie ZwangsarbeiterInnen. Das Schloss Hartheim war damit eine der [...]

Juli 15th, 2014|Antifaschismus, Neues aus den Gruppen, Oberösterreich|Kommentare deaktiviert für Linz, 3. August: Antifaschistische Führung durch die Gedenkstätte Hartheim

Wege zum Sozialismus! Kapitalismus in der Krise – Debatte über systemüberwindende Alternativen

Ob trotz Hungersnöten Lebensmittel ins Meer geschüttet werden, Kampfflugzeuge Bomben abwerfen, Menschen in Armut und Arbeitslosigkeit getrieben werden, öffentliches Eigentum verscherbelt wird, die Umwelt rücksichtslos ausgebeutet wird oder unsere Schulen, Universitäten oder Lehrwerkstätten kaputtgespart werden, all das steht heute mehr denn je auf der Tagesordnung und geschieht ganz im Interesse der Profitmaximierung. Während einige wenige unglaublichen Reichtum anhäufen, haben immer [...]

Mai 21st, 2014|Aktuelles, Neues aus den Gruppen, Oberösterreich|Kommentare deaktiviert für Wege zum Sozialismus! Kapitalismus in der Krise – Debatte über systemüberwindende Alternativen

Internationalistischer Aufruf zur „Laut gegen Nazis!“-Demonstration in Linz

Gegen Faschismus, Rassismus und jegliche Reaktion! Am 8. Februar auf die Straße! Wie jedes Jahr feiern sich auch heuer wieder deutschnationale Burschenschaften im Linzer „Palais des Kaufmännischen Vereins“. Der Burschenbundball ist mit dem Akademikerball (früher WKR-Ball) in Wien eines der größten Vernetzungstreffen von faschistischen und rassistischen Gruppierungen in Europa. Teile dieser Gruppen sind schlagende Burschenschafter und auch verurteilte Neonazis. Wir [...]

Februar 6th, 2014|Antifaschismus, News Oberösterreich, Solidarität statt Imperialismus|Kommentare deaktiviert für Internationalistischer Aufruf zur „Laut gegen Nazis!“-Demonstration in Linz

Freie Bildung statt Leistungsdruck: Nein zur Zentralmatura!

LehrerInnendienstrecht, kompetenzorientiertes Beurteilungssystem,  Zentralmatura... all diese Begriffe waren in den letzten Monaten nicht nur medial für so manche Schlagzeile gut, sondern bestimmen schon seit geraumer Zeit unseren Schulalltag. Worum es eigentlich geht? Unsere Schulausbildung hat mit dem eigentlichen Begriff „Bildung“ schon lange nichts mehr gemeinsam, denn Bildung bezeichnet das Lernen als Formung des Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“. Schule [...]

Januar 7th, 2014|Oberösterreich, Schule, Stellungnahmen|Kommentare deaktiviert für Freie Bildung statt Leistungsdruck: Nein zur Zentralmatura!

Laut gegen Nazis: Nein zum rechtsextremen Burschenbundball in Linz!

Jedes Jahr im Februar feiern sich deutschnationale Burschenschaften im Linzer „Palais des Kaufmännischen Vereins“. Der sogenannte „Burschenbundball“ stellt damit neben dem „Akademikerball“ (vormals WKR-Ball) in Wien für Rechtsextreme aller Couleurs eine der wichtigsten Festlichkeiten im Jahr dar. Am Samstag, dem 8. Februar 2014 wird es auch in Linz wieder soweit sein. EWIGGESTRIG UND RECHTSEXTREM  Die Burschenschaft Arminia Czernowitz, die maßgeblich [...]

Dezember 10th, 2013|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Laut gegen Nazis: Nein zum rechtsextremen Burschenbundball in Linz!

Linz, 28.6.: „Kubas Weg zum Sozialismus“ und Fiesta Cubana

Viel ist über Kuba hierzulande eigentlich nicht bekannt. Natürlich kennt man Ché Guevara, kubanischen Rum hat man vielleicht schon öfters getrunken und von Fidel Castro haben die meisten auch schon gehört. Doch was liest man in den österreichischen Medien darüber? Entweder es herrscht gähnende Leere im Blätterwald oder ein Sturm der Entrüstung bläst der kleinen Karibikinsel entgegen. “Auf Urlaub in [...]

Juni 4th, 2013|Aktuelles, Neues aus den Gruppen, Oberösterreich, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Kommentare deaktiviert für Linz, 28.6.: „Kubas Weg zum Sozialismus“ und Fiesta Cubana

Wie man aus Opfern Täter macht

Monatelang protestierten Flüchtlinge in Wien gegen die unmenschlichen Bedingungen, denen Asylwerber in Österreich ausgesetzt sind. Hiesige Medien stempelten die Schwächsten der Gesellschaft als Ruhestörer ab. Beim „Refugee Protest Camp“ spielten Kronen Zeitung & Co. wieder einmal alle Stückerl, um legitimen Protest zu kriminalisieren. Doch auch die selbstverliebten „Qualitäts“-Zeitungen waren bemüht, den LeserInnen nur vorgefilterte und manipulierende Informationshäppchen vorzulegen. Alles begann [...]

Juni 1st, 2013|Antifaschismus, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Kommentare deaktiviert für Wie man aus Opfern Täter macht

Die Schule: ein Ort des emanzipierten Lernens?

Wie wir alle als Mitglieder in einer Gesellschaft, stehen natürlich auch Lehrerinnen und Lehrer unter deren Einfluss. Die Wertvorstellungen im Kapitalismus, in dem wir leben, bekommen wir schon in unseren Kinderjahren mit in die Wiege gelegt. Dadurch trägt auch der Schulunterricht zur Aufrechterhaltung der männlichen Dominanz sowie der Geschlechterstereotypen in unseren Schulen und schlussendlich in unserer Welt bei. Was alles [...]

Mai 26th, 2013|Frauenbefreiung / Gender, Interessensvertretung, Schule|Kommentare deaktiviert für Die Schule: ein Ort des emanzipierten Lernens?

Arm und krank zum Bachelor

Die Daten der jüngsten Studierenden-Sozialerhebung zeigen wieder einmal auf, wie ernst es den Herrschenden tatsächlich mit der „besten Bildung“ für die Jugend ist. Die Vorstellung des burgenländischen Landeshauptmannes Hans Niessl (SPÖ), dass so mancher Student mit dem Mercedes zur Uni oder FH fährt, hat nichts mit der Realität zu tun. Tatsächlich leidet ein großer Teil der Studierenden unter unzumutbaren Bedingungen [...]

März 27th, 2013|Interessensvertretung, Universität|Kommentare deaktiviert für Arm und krank zum Bachelor

Aus dem Grazer Gemeinderat

Am 25. November 2012 erreichte die Kommunistische Partei bei den Grazer Gemeinderatswahlen knapp 20 Prozent. Auf der Liste der KPÖ Graz zogen mit Martina Thomüller und Robert Krotzer auch zwei Mitglieder der KJÖ in den Gemeinderat der zweitgrößten Stadt Österreichs ein. Für die „vorneweg“ schreiben die beiden über ihre ersten Erfahrungen, neoliberale Budgetdiktate sowie Möglichkeiten und Grenzen für KommunistInnen in [...]

März 20th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Neues aus den Gruppen|Kommentare deaktiviert für Aus dem Grazer Gemeinderat

Franziskus – eine gute Wahl gegen Vernunft und für reaktionäre Politik in der Krise

Die Glocken läuten noch auf dem Petersplatz in Rom, aber wir wollen eine erste Einschätzung versuchen zu geben, was die 115 alten Männer in Rom verbrochen haben. Die Mainstream-Medien überschlagen sich schon im fortwährenden Bejubeln vom 76-jährigen Jorge Mario Bergoglio alias Franziskus, Bischof von Rom und somit Papst der katholischen Kirche. Der Jesuitenpriester und bis heute gewesene Erzbischof der argentinischen [...]

März 14th, 2013|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Franziskus – eine gute Wahl gegen Vernunft und für reaktionäre Politik in der Krise