Interessensvertretung

/Interessensvertretung

Ein Angriff auf die Sozialversicherung ist ein Angriff auf uns alle!

Erklärung der gemeinsamen Bundesleitung der Kommunistischen Jugend Österreichs (KJÖ) und des Kommunistischen StudentInnenverbands (KSV), Wien am 03.06.2018 Bundesarchiv, Bild 102-12349 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons Im Herbst soll die österreichische Sozialversicherung von der arbeiterInnen- und volksfeindlichen Regierung des Kapitals reformiert werden. Am 22. Mai stellten RegierungsvertreterInnen die Eckpunkte der Reform vor. Im Kern [...]

Juni 3rd, 2018|Aktuelles, Arbeit, Interessensvertretung, Stellungnahmen|0 Comments

Gegen die Kürzung der Ausbildungsentschädigungen bei Lehrlingen!

  ÖVP und FPÖ kürzen tausenden Lehrlingen ihre Ausbildungsentschädigung! Wie kürzlich bekannt wurde, plant die ÖVP-FPÖ-Bundesregierung, volljährigen Lehrlingen in überbetrieblichen Lehrausbildungen (ÜBA) ihre Ausbildungsentschädigung radikal zu kürzen – und zwar von 753 Euro auf 325,80 Euro monatlich im ersten und zweiten Lehrjahr. Damit verlieren die betroffenen Lehrlinge über die Hälfte ihres ohnehin schon viel zu geringen Einkommens. Die allermeisten der [...]

Mai 11th, 2018|Arbeit|0 Comments

Zielpunkt: Das Kapital schlägt zu, schlagen wir zurück!

Wir, die KJÖ – Kommunistische Jugend Österreichs und der Kommunistische StudentInnenverband (KSV), wollen uns mit der heutigen Aktion in Wien mit den MitarbeiterInnen von Zielpunkt solidarisieren und zugleich auf die erdrückende Arbeitslosigkeit – gerade auch unter Jugendlichen – aufmerksam machen! Während der Zielpunkt-Eigentümer zu den 50 reichsten ÖsterreicherInnen gehört, schickt er kurz vor Weihnachten rund 3.000 seiner MitarbeiterInnen ohne Gehälter [...]

November 30th, 2015|Arbeit, Interessensvertretung|Kommentare deaktiviert für Zielpunkt: Das Kapital schlägt zu, schlagen wir zurück!

KV-Verhandlungen: die Offensive des Kapitals zurück schlagen!

Die herbstlichen Kollektivvertragsverhandlungen beginnen mit einem Generalangriff der „Arbeitgeber“seite auf die Beschäftigten. Die feinen Herren wollen sich mit den Gewerkschaftsspitzen überhaupt erst zu Verhandlungen treffen, wenn die Bundesregierung in der aktuellen Debatte um die sechste Urlaubswoche zur Gänze für die Kapitalseite Stellung bezieht. Die gesetzliche Umsetzung, die in den Regierungsrängen diskutiert wird, bedeutet im Kern, dass dir nach 25 Jahren [...]

September 29th, 2015|Arbeit, Interessensvertretung|Kommentare deaktiviert für KV-Verhandlungen: die Offensive des Kapitals zurück schlagen!

„Linz und Graz nur mehr von Arbeitslosen bewohnt“

... so oder so ähnlich könnte die Schlagzeile gelautet haben als vergangene Woche wieder einmal die offiziellen Arbeitslosenzahlen in Österreich veröffentlicht wurden. Stattdessen wurde die neuerliche Rekordarbeitslosigkeit wieder einmal kleingeredet indem darauf verwiesen wurde, dass wir im EU-Vergleich "ja eh ganz gut da stehen". Das mag schon stimmen. In Griechenland oder Spanien etwa sind seit Ausbruch der Wirtschaftskrise und der [...]

Februar 20th, 2015|Aktuelles, Arbeit, Interessensvertretung, Keine Kohle. Keine Zeit. Keine Zukunft? Generation Widerstand!|Kommentare deaktiviert für „Linz und Graz nur mehr von Arbeitslosen bewohnt“

Arbeitszeitverkürzung – weil YOLO!

Eine kurze Geschichte Gerade die Geschichte der Arbeitszeit und die damit verbundenen Kämpfe der arbeitenden Bevölkerung machen deutlich, dass die ArbeiterInnen nichts geschenkt bekommen. Der Kampf um kürzere Arbeitszeiten und bessere Lebensbedingungen, war immer ein Kampf zwischen Proletariat und Bourgeoisie. In Österreich wurde nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen Ende 1919 (zunächst provisorisch) der gesetzliche 8-Stunden-Tag eingeführt. 1959 wurde schließlich in einem Generalkollektivvertrag [...]

November 10th, 2014|Arbeit, Interessensvertretung|Kommentare deaktiviert für Arbeitszeitverkürzung – weil YOLO!

Nicht betteln, nicht bitten! Nur mutig gestritten!

Am 25. September 2014 war es wieder soweit. Die als richtungsweisend für alle Branchen geltenden Kollektivvertragsverhandlungen in der Metallindustrie sind gestartet. Doch während sich der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) mit seiner durchaus erfolgreichen „Lohnsteuer Runter!“-Kampagne fraktionsübergreifend selbst auf die Schulter klopft, merkt er nicht einmal, dass er hier sein eigenes Leitbild verletzt, dem Kapital den Buckel macht und so ganz nebenbei [...]

September 27th, 2014|Arbeit, Interessensvertretung|Kommentare deaktiviert für Nicht betteln, nicht bitten! Nur mutig gestritten!

Ihr geht mir eurer Jugend um, als hättet ihr eine zweite im Keller!

Business as usual könnte man die Politik der neuen, alten Bundesregierung bezeichnen. Doch mittlerweile ist das Fass an Unverschämtheiten nicht am Überlaufen, sondern zu einem Springbrunnen angewachsen. Es soll wieder gespart werden. Und warum? Genau, die Banken müssen wieder einmal gerettet werden. Statt den Schuldigen, bezahlen mal wieder die, die das Geld sowieso nicht locker sitzen haben. Doch nicht nur [...]

April 29th, 2014|Interessensvertretung, Schule|Kommentare deaktiviert für Ihr geht mir eurer Jugend um, als hättet ihr eine zweite im Keller!

Jugendliche schröpfen? – Nicht mit uns!

„Jugendliche unter 18 dürfen nicht auf der Straße sein. Das ist keine Kleinigkeit. Das ist eine Verpflichtung der Gesellschaft.“ Dieses zuerst mal unterstützenswert klingende Zitat stammt von Kanzler Faymann und wurde auf der ersten Regierungsklausur getätigt. Wer aber glaubt, die Regierung würde auf einmal die Interessen der arbeitenden Jugend vertreten, vergisst den hinterhältigen Zynismus der von jedem Satz  aus den [...]

Januar 17th, 2014|Arbeit, Interessensvertretung|Kommentare deaktiviert für Jugendliche schröpfen? – Nicht mit uns!

Freie Bildung statt Leistungsdruck: Nein zur Zentralmatura!

LehrerInnendienstrecht, kompetenzorientiertes Beurteilungssystem,  Zentralmatura... all diese Begriffe waren in den letzten Monaten nicht nur medial für so manche Schlagzeile gut, sondern bestimmen schon seit geraumer Zeit unseren Schulalltag. Worum es eigentlich geht? Unsere Schulausbildung hat mit dem eigentlichen Begriff „Bildung“ schon lange nichts mehr gemeinsam, denn Bildung bezeichnet das Lernen als Formung des Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“. Schule [...]

Januar 7th, 2014|Oberösterreich, Schule, Stellungnahmen|Kommentare deaktiviert für Freie Bildung statt Leistungsdruck: Nein zur Zentralmatura!

Über das (Un-)Wesen der Industriellenvereinigung

Wenn es in Österreich darum geht, medienwirksam gegen sozialstaatliche und arbeitsrechtliche Errungenschaften Stimmung zu machen, gibt es eine Organisation, die diese Aufgabe stets mit Verve an der vordersten Front zu erfüllen weiß: Die Industriellenvereinigung (IV). Entstanden ist dieser Dachverband des österreichischen Industriekapitals bereits im Jahre 1862, mit dem Zwecke die kollektiven Interessen der aus dem Boden sprießenden Unternehmen der Industriebranche [...]

Januar 3rd, 2014|Arbeit, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Interessensvertretung, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für Über das (Un-)Wesen der Industriellenvereinigung