Arbeit

Österreich sucht den Superlehrling?

Als ob die Lehrlingsausbildung an sich für die meisten nicht schon hart genug wäre, wird auch noch der Antritt einer Lehre zunehmend schwieriger. Es gibt immer mehr arbeitssuchende Jugendliche und immer weniger Lehrstellen. Dieser Zustand führt dazu, dass AnwärterInnen für Lehrstellen sich einem Hürdenlauf unterziehen müssen, der einem entwürdigendem Casting gleichkommt.Die Lehre wird zwar in der öffentlichen Meinung immer attraktiver, [...]

April 20th, 2012|Arbeit, Interessensvertretung|0 Comments

Krank sein = kein Lohn?

Der ÖVP-Wirtschaftsbund-Generalsekretär Peter Haubner will die "Unternehmer entlasten" und fordert eine Gehaltsstreichung für den ersten Krankenstandstag. Dieser arbeiterInnenfeindliche Vorschlag erregte zu Recht viele Gemüter. Ein Beispiel dafür ist dieser Leserbrief eines jungen Arbeiters, den wir gern an dieser Stelle veröffentlichen. An Peter Haubner ÖVP: In Zeiten der Wirtschaftskrise, wenn immer von Stellenabbau & Co die Rede ist, ist es wohl [...]

April 13th, 2012|Arbeit, Interessensvertretung|0 Comments

Bist auch du arm?

Die aktuelle Armutsgrenze in Österreich liegt bei 994 Euro im Monat. „Schließlich bin ich ein einfacher Mensch. Schauen Sie sich nur meine billige Swatch-Uhr an. Mir reichen 10.000 Euro im Monat.“ (Mirko Kovats, österreichischer Unternehmer und selbsternannter „Turbokapitalist“ im Format-Interview, Herbst 2010) Lehrjahre sind keine Herrenjahre? Nicht mit uns! Musst du auch … massenhaft für die Berufsschule lernen? Wusstest du, [...]

März 13th, 2012|Arbeit, Interessensvertretung|0 Comments

Solidarität mit den streikenden KollegInnen im Metallbereich

Allein am Freitag, dem 14. Oktober, haben 200 Betriebe und rund 100.000 Kolleginnen und Kollegen aus dem Metallsektor gestreikt. Während uns immer weniger zum Leben bleibt, haben die Reichen immer mehr auf ihren Konten. Geld, das wir erarbeiten! Die MetallarbeiterInnen wehren sich nun dagegen und fordern um 5,5 Prozent höhere Löhne! Sie mussten erkennen, dass Verhandlungen längst nicht mehr ausreichen, [...]

Oktober 18th, 2011|Arbeit, Interessensvertretung|0 Comments