Universität

Stoppt die Bildungsräuber!

Mehr arbeiten für weniger Geld: SPÖ und ÖVP stellen mit ihrem Entwurf für ein neues LehrerInnen-Dienstrecht die Weichen für ein weiteres Kaputtsparen des Bildungssystems. Setz’ dich jetzt zur Wehr! Unter dem irreführenden Deckmantel „Bildungsreform“ soll noch vor Abschluss der gerade laufenden Regierungsverhandlungen das Dienstrecht im pädagogischen Dienst novelliert werden. Es geht dabei natürlich nicht um neue didaktische Schwerpunkte, zeitgemäße Lehrpläne [...]

November 3rd, 2013|Interessensvertretung, Schule, Universität|Kommentare deaktiviert für Stoppt die Bildungsräuber!

KSV fährt bestes Ergebnis seit 2005 ein!

Wir dokumentieren eine Stellungnahme unserer GenossInnen vom Kommunistischen StudentInnenverband KSV zu den ÖH-Wahlen: Die ÖH-Wahlen sind nach langen und intensiven Woche geschlagen. In der ÖH-Bundesvertretung konnten wir die Schmissburschis vom RFS überholen. Der Kommunistische StudentInnenverband kandidierte an elf Universitäten und erhielt 1.474 Stimmen (+104), das sind 2,22 Prozent (+0,21). Unser Mandat in ÖH-Bundesvertretung wurde gemütlich gehalten, hervorstreichen wollen wir noch [...]

Mai 17th, 2013|Interessensvertretung, Universität|Kommentare deaktiviert für KSV fährt bestes Ergebnis seit 2005 ein!

Gegen die Marktbesoffenheit!

Margaret Thatcher ist am 8. April dieses Jahres von uns gegangen. Ihr politisches Erbe bleibt, und sein Einfluss wächst. Die Deregulierung der Arbeitsmärkte, die Privatisierung öffentlichen Eigentums, die Öffnung von Kernelementen der Daseinsvorsorge (Gesundheit, Bildung, Energiewirtschaft, Altersvorsorge etc.), der ökonomischen Ausbeutung durch die Schaffung von Märkten, die von Regulierungsbehörden baufsichtigt werden, das Zurückdrängen der Gewerkschaften bis zum Rand der Bedeutungslosigkeit, [...]

Mai 6th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Interessensvertretung, Schwerpunkte, Universität|Kommentare deaktiviert für Gegen die Marktbesoffenheit!

ÖH-Wahlen 2013: vota comunista!

Der Kommunistische StudentInnenverband tritt an insgesamt elf Universitäten österreichweit bei den anstehenden ÖH-Wahlen vom 14. bis zum 16. Mai an. Für uns ist klar: vota comunista! Hier alle Kandidaturen auf einen Blick: ★ Universität Wien: Solidarische Linke (SOLI, Bündniskandidatur) ★ TU Wien: Kommunistischer StudentInnenverband (KSV) ★ WU Wien: Kommunistische Jugend Österreichs – StudentInnen (KSV/KJÖ) ★ Boku Wien: Kommunistischer StudentInnenverband (KSV) [...]

Mai 3rd, 2013|Interessensvertretung, Universität|Kommentare deaktiviert für ÖH-Wahlen 2013: vota comunista!

„Proteste statt Polit-Kindergarten, Kampf für die Interessen der Studierenden“

Der 23-jährige Student der Volkswirtschaft, Lukas Fasching, wird den Kommunistischen StudentInnenverband(KSV) in die ÖH-Wahlen 2013 führen. Zentraler Punkt des KSV-Wahlprogramms, ist das Eintreten für die sozialen Interessen der Studierenden. Studentinnen und Studenten leben heutzutage im Schnitt von rund 860Euro - das liegt deutlich unter der Armutsgrenze. Mieten, Lebensmittelpreise und die Kosten für Mobilität sind in den letzten Jahren besonders stark [...]

April 14th, 2013|Aktuelles, Stellungnahmen, Universität|Kommentare deaktiviert für „Proteste statt Polit-Kindergarten, Kampf für die Interessen der Studierenden“

Arm und krank zum Bachelor

Die Daten der jüngsten Studierenden-Sozialerhebung zeigen wieder einmal auf, wie ernst es den Herrschenden tatsächlich mit der „besten Bildung“ für die Jugend ist. Die Vorstellung des burgenländischen Landeshauptmannes Hans Niessl (SPÖ), dass so mancher Student mit dem Mercedes zur Uni oder FH fährt, hat nichts mit der Realität zu tun. Tatsächlich leidet ein großer Teil der Studierenden unter unzumutbaren Bedingungen [...]

März 27th, 2013|Interessensvertretung, Universität|Kommentare deaktiviert für Arm und krank zum Bachelor

Alle Jahre wieder…

„Kapazitätsorientierte Studienplatzfinanzierung“, „Eignungstest“ und Studiengebühren, diese – zum Teil unverständlich klingenden Worte – wurden auf der Regierungsklausur am 09. November im niederösterreichischen Laxenburg beschlossen und sollen noch pünktlich zu Weihnachten als böse Überraschung unter den Weihnachtsbäumen liegen. Was verbirgt sich hinter der „Kapazitätsorientierten Studienplatzfinanzierung“? Für wen gibt es Eignungstests und Studiengebühren? Und welches Kalkül der Regierungsparteien steckt dahinter?Offenbar gehen der [...]

Dezember 3rd, 2012|Interessensvertretung, Universität|Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder…

Der Ausverkauf geht weiter

Mit der Finanzierung der österreichischen Universitäten durch sogenannte Drittmittel bringen Konzerne einen Fuß in die Tür und hebeln so sukzessive  die freie Wissenschaft aus. Mit Bildungspolitik wird in letzter Zeit meistens die durch Bundesminister Töchterle wieder aufgeflammte Diskussion um Studiengebühren verbunden. Diese sollen den unterfinanzierten Universitäten die Mittel verschaffen, die der Staat lieber in Wirtschaftsförderung und Bankenrettung pumpt. Dass Studiengebühren [...]

November 17th, 2012|Interessensvertretung, Universität|0 Comments

Sind Universitäten in der Frauenfrage ein Vorbild?

Das Studium war für Frauen über Jahrhunderte hinweg keine Selbstverständlichkeit. So war zum Beispiel Gabriele Possanner im Jahr 1897 die erste Frau in Österreich, die im Fach Medizin promovierte. Heute stehen die Universitäten den Frauen offen, aber können wir daraus schließen, dass damit die Gleichberechtigung der Frauen erreicht ist? Leider ist diese Frage immer noch mit einem klaren „Nein“ zu [...]

September 10th, 2012|Frauenbefreiung / Gender, Frauenkampagne "Schluck´s nicht, spuck´s aus, schlag zurück!", Universität|Kommentare deaktiviert für Sind Universitäten in der Frauenfrage ein Vorbild?

Endlich Schluss mit der SP-Heuchelei

Die SPÖ ist wieder mal der breiten Mehrheit der Studierenden in den Rücken gefallen. Schon seit längerem gibt es innerhalb der Sozialdemokratie Bestrebungen den "freien" Hochschulzugang zu unterbinden. Waren es bis dato vereinzelte Landeshauptleute (Salzburg und Steiermark), die ganz offen für Studiengebühren eintraten, so ist man sich jetzt in den obersten Rängen der Sozialdemokratie mit der ÖVP einig an einem [...]

August 30th, 2012|Interessensvertretung, Universität|0 Comments

Blockade des Uni-Senats am 26. April

Am 26. April versammelten sich mehrere hundert Studenten ab 13 Uhr vor der Uni-Rampe (unsere Rede findet man am Ende dieses Artikels), um im Anschluss daran den Zugang zu dem Universitätssenat zu blockieren, der sich im Hauptgebäude der Uni Wien befindet. Der Zweck dieser Sitzung war die Wiedereinführung von Studiengebühren. Studierende wollten diesen drohenden Beschluss anfechten und versperrten die Zugänge. [...]

April 27th, 2012|Interessensvertretung, Universität|0 Comments