Solidarität statt Imperialismus

//Solidarität statt Imperialismus

Pfosten aller Länder – vereinigt euch!

Überraschenderweise sind gerade Parteien, die mit Exklusionen arbeiten, sich selbst also hui und andere tendenziell pfui finden, eigentlich recht fleißig, wenn es um europaweite Vernetzung geht. Wir erzählen euch die Geschichte dieser unheilvollen Allianzen. Vorläufer 1999 schon hoben die Lega Nord, Alleanza Nazionale, Fianna Fáil (leicht und gern zu verwechseln mit Epic Fail) die PiS der Kaczysnski „Kartoffel“ (©Titanic-Magazin) Zwillinge  [...]

Österreichische Banken in Osteuropa

Ein imperialistischer Raubzug und seine Fortsetzung mittels ESM Der global gesehen kleine, aber dennoch effektive österreichische Imperialismus kennt einen entscheidenden Turnaround, nämlich die politischen Ereignisse – die Konterrevolutionen –  der Jahre 1989/90 in Ost- und Südosteuropa. In den letzten 20 Jahren war das österreichische Großkapital der Hauptnutznießer der Wiedereingliederung der ehemals sozialistischen Staaten Europas in das System des Imperialismus, optimiert [...]

August 14th, 2012|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

Wien: Zombies gegen den EU-Terror!

In Wien erwachten heute die Toten zu neuem Leben. Die KJÖ Wien machte vor dem und im Haus der Europäischen Union klar, dass das EUropa der Banken und Konzerne und die Europäische Union als Ganzes kein lebenswertes Leben zu bieten hat und nur ein Projekt der Eliten in den imperialistischen Zentren Europas ist. Hier die dort gehaltene Rede: Der herrschende [...]

Prinzessin Leia und die Heuchler des Imperiums

Im antiken Griechenland wurden innerhellenische Kriege einige Jahrhunderte lang in regelmäßigen Abständen für mehrere Wochen unterbrochen. Grund war ein riesiges Event, bei dem sich die verfeindeten Stadtstaaten in sportlichen Wettkämpfen messen konnten, ohne notwendigerweise Blut zu vergießen. Während dieses Großereignisses – den Olympischen Spielen – durfte bis auf die Schutzmacht aus dem berühmt-berüchtigten Königreich Sparta (bzw. Lakedaimon) keine Armee das [...]

Free Isma and Dani!

Studenten aufgrund Streikaktivitäten inhaftiert Am 29. März wurden zwei Aktivisten unserer katalonischen Schwesterorganisation CJC-Catalonia (Communist Youth of Catalonia) im Zuge des spanischen Generalstreiks am Gelände der Universität in Barcelona von der Polizei verhaftet. Insgesamt wurden bei dieser Repressionsmaßnahme an diesem Tag über 30 Menschen festgenommen. Diese Einschüchterungsversuche sollten noch in unfassbarem Vorgehen der Herrschenden gipfeln. Die spanische Regierung hat sofort [...]

The good cop, the bad cop and the ugly truth

Die Wahlkampfmaschine des US-amerikanischen Einparteiensystems kommt langsam auf Touren. Die beiden rechten Flügel der US-Staatspartei beginnen sich in Stellung zu bringen für die hunderte Millionen Dollar vernichtende Show, an deren Ende der mächtigste Mann der Welt gekürt wird. Die Rollen, die bei diesem Schauspiel von den handelnden Personen eingenommen werden, sind so alt wie Wildwestklischees, so vorhersehbar wie Filme aus [...]

März 17th, 2012|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

Klassenkampf international

KJÖ und KSV laden im Rahmen ihres gemeinsamen Bundeskongresses zu einer Podiumsdiskussion mit internationalen Gästen aus Deutschland, Griechenland, Kuba, Südafrika und der Schweiz. Für uns verlaufen die Grenzen nicht zwischen den Völkern, sondern zwischen oben und unten. Auf der einen Seite stehen die kapitalistischen Räuber und die imperialistischen Mörder, auf der anderen Seite stehen wir. Und mit uns stehen weltweit [...]

Februar 22nd, 2012|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

Her Majesty’s Loyal Opposition

Über zu Tode reformierten „Kommunismus” und die Rolle der Europäischen Linkspartei. Die Überwindung des Kapitalismus und der Aufbau einer sozialistischen Gesellschaft ist die raison d’être, also der Grund des Seins jeder kommunistischen Organisation. No-na, möchte man hier sagen. Was aber auf den ersten Blick klar scheint, erweist sich bei genauerem Hinsehen oftmals als Trugschluss. Doch warum ist nicht überall Kommunismus [...]

Kein Frieden mit der NATO – Kein Frieden mit dem Kriegsgeschäft!

Auch dieses Jahr unterstützt die KJÖ die Proteste gegen die sogenannte NATO-Sicherheitskonferenz in München! Hier der Aufruf des Aktionsbündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz: Am ersten Februar-Wochenende treffen sich im Hotel Bayerischer Hof wieder Kriegsstrateg_innen, überwiegend aus NATO- und EU-Staaten, hochrangige Militärs, Vertreter_innen von Wirtschafts- und Rüstungskonzernen und Regierungen. Sie schmieden Kriegskoalitionen und koordinieren Militärstrategien für ihre weltweiten Interventionspläne. Unter ihrer Flagge [...]

Unsere Zukunft ist die neue Welt, der Kommunismus!

Erklärung von 19 europäischen Jugendorganisationen 20 Jahre nach der Konterrevolution Die diese Erklärung unterschreibenden kommunistischen Jugendorganisationen wenden sich an die Jugend Europas und der ganzen Welt anlässlich des 20. Jahrestags der Auflösung der UDSSR und der Zerschlagung des Sozialismus. Aus Sicht der bürgerlichen Regierungen und Parteien, aus Sicht der Kräfte des Kapitals ist dieser Jahrestag eine Gelegenheit, den Sozialismus und [...]

Januar 17th, 2012|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Oberösterreich, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus, Stellungnahmen|Kommentare deaktiviert für Unsere Zukunft ist die neue Welt, der Kommunismus!

Die ganze Stadt schrie: „Freiheit für Mumia!“

Rund um den 30. Jahrestages der Festnahme von Mumia Abu-Jamal am 9. Dezember in Philadelphia sah man an einigen Stellen Wiens Solidaritätsbanner, welche die Freiheit und das Leben für die Stimme der Stimmlosen forderten. So wurde ein solches an der Fußgängerbrücke bei der U6-Station Michelbeuern/AKH über den Gürtel sowie auf dem Gerüst der Votivkirche entdeckt. Weiters ließen die AktivistInnen nach der [...]