Solidarität statt Imperialismus

//Solidarität statt Imperialismus

„Israel zockt mit dem Leben seiner Bevölkerung“

Ein Interview mit Uri Weltmann, Mitglied des Zentralsekreteriats des Kommunistischen Jugendverbands Israels (KJVI). KJÖ: Uns interessiert besonders die aktuelle soziale Situation in Israel. Wir würden aber auch sehr gerne über die  jüngsten Entwicklungen der Proteste gegen die israelische Regierung sprechen und die Rolle des KJVI in diesen Protesten. Zunächst interessiert uns jedoch eure Arbeit im Allgemeinen . Uri: Der Kommunistische [...]

November 15th, 2011|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

A luta conitua – der Kampf geht weiter!

In Portugal läuteten Sozialproteste das Ende der 18. WBDJ-Versammlung ein. 180.000 Angestellte des öffentlichen Dienstes legten am Wochenende in Portugal die Arbeit nieder. Sie protestierten Samstagnachmittag in Lissabon gegen die Pläne der Regierung, Löhne und andere Ausgaben in diesem Sektor drastisch zu kürzen. Die Demonstration war eine von vielen Aktionen, welche sich gegen die aktuelle Sozialpolitik der Koalition aus Konservativen [...]

November 14th, 2011|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

Revolutionäre Berufsjugend

Als Erich Honecker dem Widerstandskämpfer und Antifaschisten Peter Gingold kurz nach dem 2. Weltkrieg anbot, in Berlin die Gewerkschaftssektion der FDJ aufzubauen, lehnte dieser ab. Jetzt war „ich 29 Jahre alt und wolle kein 'Berufsjugendlicher' werden.“, schrieb das langjährige DKP-Mitglied in seine Autobiographie. Gingold kehrte nach Frankfurt am Main zurück und wurde aufgrund seiner Weltanschauung in seiner Heimat erneut zum [...]

November 9th, 2011|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

Hände weg von Kurdistan!

Gemeinsame Erklärung von Young Struggle Österreich & Kommunistischer Jugend Österreichs Türkei und Iran – Hände weg von Kurdistan! Solidarität mit der kurdischen Nation! Seit dem 17.August bombardieren die türkische AKP-Regierung und die iranische Achmedinejad-Führung Gebiete an der südkurdischen Grenze, um Guerilla-Aktivitäten der PJAK sowie der PKK zu stoppen. Die Angriffe forderten bereits zahlreiche zivile Opfer, darunter Kinder. Der jahrzehntelange Krieg [...]

Unkraut jäten für die Revolution

Sonne, Palmen, Sozialismus. Was fällt jemandem da als erstes ein? Kuba natürlich! Die nur 140 km von den USA entfernte Insel ist DAS sozialistische Paradebeispiel. Für kommunistische Organisationen aus der ganzen Welt ist daher die Teilnahme an Solidaritätsbrigaden äußerst wichtig. Die KJÖ war dieses Jahr mit zwei Delegierten an der europäischen Jose Martí Brigade beteiligt. Die Brigaden bieten die Möglichkeit, [...]

August 17th, 2011|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

„Wir können das schaffen!“

Tiago Vieira ist Präsident des WBDJ, dem weltweit größten Zusammenschluss antiimperialistischer Jugendorganisationen mit 140 Mitgliedsorganisationen und etwa 30 Millionen Mitgliedern. Die KJÖ traf ihn in Wien um mit ihm über die Ereignisse in der arabischen Welt zu sprechen. Der WBDJ wird im April eine Delegation nach Ägypten schicken. Hallo Tiago! Danke dass du dir Zeit für ein Gespräch genommen hast. [...]

Februar 22nd, 2011|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments

„Meine Beschreibung für die Situation ist: Revolution.“

Mit dem folgendem Interview eines tunesischen Studenten und Genossen, möchten wir unsere Solidarität mit dem Kampf des tunesischen Volkes erklären und hoffen, dass es gelingen wird, die imperialistische Knechtschaft über das tunesische Volk zu brechen. Deswegen beteiligte sich die KJÖ Wien auch an der Kundgebung am Samstag, 15.1.2011 am Stephansplatz, um unsere Solidarität nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch zu [...]

Januar 17th, 2011|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|0 Comments