Gemeinsam gegen Kapitalismus!

//Gemeinsam gegen Kapitalismus!

Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge!

Ausbeutung und Neokolonialismus Die Welt, in der wir leben, wird von globaler Ungleichheit bestimmt. Seit Generationen wird die Zerstörung der Lebensgrundlagen ganzer Gesellschaften in der sogenannten Dritten Welt aus Profitinteresse betrieben. Ob Lebensmittel zur Aufrechterhaltung des Marktpreises vernichtet, ganze Küstenregionen leergefischt, „Strukturreformen“ zur weiteren Unterwerfung unter Konzerndiktatur erzwungen werden oder ganze Staaten in de facto koloniale Abhängigkeit getrieben werden: um [...]

August 24th, 2015|Antifaschismus, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Comments Off on Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge!

Eisenstadt – Ehemalige Pädak: Sozialer Wohnraum statt Immobilienspekulation!

Kommunistische Jugend Eisenstadt (KJÖ Eisenstadt) fordert Nutzung von leerstehenden Gebäuden für Flüchtlingsunterbringung. Pressesprecher Armin Jabbari: „Die Pädagogische Hochschule, sowie der Besitz von Kirche, Esterházy, Stadt und Land sollen sozial genutzt werden.“ Mit einer Aktion im Innenhof der ehemaligen Pädagogischen Hochschule startete die Kommunistische Jugend dieses Wochenende ihre neue Kampagne „Die Häuser denen, die sie brauchen!“ Die neue Schwerpunktsetzung soll das [...]

August 23rd, 2015|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte|Comments Off on Eisenstadt – Ehemalige Pädak: Sozialer Wohnraum statt Immobilienspekulation!

Was wir aus der “Griechischen Tragödie” lernen müssen

Oder: Der Kapitalismus ist die Krise unseres Lebens. Ein Kommentar von Robert Krotzer, stellvertretender KJÖ-Bundesvorsitzender   1. Das ist keine „Griechische Tragödie“. Was wir gegenwärtig erleben, ist genau betrachtet keine “Griechische Tragödie”. Vielmehr wird in Hellas vorexerziert, wie in einer schier beispiellosen Offensive der großen Kapitalbesitzer und ihres politischen Personals auch der letzte Rest hart erkämpfter sozialer und demokratischer Rechte [...]

July 14th, 2015|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Comments Off on Was wir aus der “Griechischen Tragödie” lernen müssen

Warum wir TTIP stoppen müssen!

TTIP: EU-Kommission und US-Regierung verhandeln hinter verschlossenen Türen ein sogenanntes Freihandelsabkommen, das es in sich hat. von Robert Krotzer Als „große Unterwerfung“ der Teilnehmerstaaten unter die Interessen von Großkonzernen und als „Staatsstreich in Zeitlupe“ bezeichnete die US-Handelsrechtsexpertin Lori Wallach das Freihandelsabkommen, das unter dem sperrigen Begriff Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) bekannt ist. Wenngleich von offizieller Seite behauptet wird, dieses [...]

September 17th, 2014|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Comments Off on Warum wir TTIP stoppen müssen!

„Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?“

Die „Hypo Alpe-Adria“ ist derzeit das dominierende innenpolitische Thema, denn im Zusammenhang mit der Erwähnung der Bank fallen jedes Mal atemberaubende Geldbeträge. Da ist einmal von vier Milliarden Euro zu hören, dann von 19 und später wieder von zwölf. Wir können uns nicht sicher sein, wie viel letztlich übernommen werden muss - aber wir wissen wem die Rechnung ausgestellt wird. [...]

February 27th, 2014|Aktuelles, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte|Comments Off on „Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?“

Über das (Un-)Wesen der Industriellenvereinigung

Wenn es in Österreich darum geht, medienwirksam gegen sozialstaatliche und arbeitsrechtliche Errungenschaften Stimmung zu machen, gibt es eine Organisation, die diese Aufgabe stets mit Verve an der vordersten Front zu erfüllen weiß: Die Industriellenvereinigung (IV). Entstanden ist dieser Dachverband des österreichischen Industriekapitals bereits im Jahre 1862, mit dem Zwecke die kollektiven Interessen der aus dem Boden sprießenden Unternehmen der Industriebranche [...]

January 3rd, 2014|Arbeit, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Interessensvertretung, Schwerpunkte|Comments Off on Über das (Un-)Wesen der Industriellenvereinigung

Keine Kohle, keine Zeit, keine Zukunft? Prekär leben, revolutionär kämpfen.

Unsere Generation wird die erste der Nachkriegszeit sein, die hinter den Lebensstandard ihrer Eltern-Generation zurückfallen wird. Diese düstere Zukunftsaussicht ist längst zur Tatsache und für hunderttausende junge Menschen in Österreich zur beklemmenden Alltagserfahrung geworden. Mit „Generation Praktikum“ oder „Generation Y“ benennen SoziologInnen dieses Phänomen hierzulande recht abstrakt, eine deutlichere Sprache spricht der spanische Begriff „Generation 1000 Euro“ oder gar dessen [...]

November 24th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte|Comments Off on Keine Kohle, keine Zeit, keine Zukunft? Prekär leben, revolutionär kämpfen.

Stronach erklärt arbeitenden Menschen den Krieg

Er wird nicht müde, sich selbst als Arbeiter zu bezeichnen. Magnachef und Berufsgeldsack Frank Stronach ruft zum Kampf gegen Gewerkschaften auf. Seine Partei „Team Stronach“ sieht Interessensvertretungen für ArbeiterInnen und Angestellte als unnötig an und schreckt nicht einmal davor zurück, Gewerkschaften mit der Mafia zu vergleichen. Der selbsternannte „einfache kleine Mann“ ist austrokanadischer Multimilliardär und stolz darauf sich alles „selbst [...]

June 23rd, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte|Comments Off on Stronach erklärt arbeitenden Menschen den Krieg

Gegen die Marktbesoffenheit!

Margaret Thatcher ist am 8. April dieses Jahres von uns gegangen. Ihr politisches Erbe bleibt, und sein Einfluss wächst. Die Deregulierung der Arbeitsmärkte, die Privatisierung öffentlichen Eigentums, die Öffnung von Kernelementen der Daseinsvorsorge (Gesundheit, Bildung, Energiewirtschaft, Altersvorsorge etc.), der ökonomischen Ausbeutung durch die Schaffung von Märkten, die von Regulierungsbehörden baufsichtigt werden, das Zurückdrängen der Gewerkschaften bis zum Rand der Bedeutungslosigkeit, [...]

May 6th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Interessensvertretung, Schwerpunkte, Universität|Comments Off on Gegen die Marktbesoffenheit!

Heraus zum 1. Mai!

Der 1. Mai hat eine lange und kämpferische Geschichte. Zur Geschichte des 1. Mai findet ihr hier einen Artikel. Für uns ist der 1. Mai ein Tag des Kampfes, ein Tag an dem wir nicht nur zurückschauen und die Erfolge der Vergangenheit feiern, sondern in erster Linie ein Tag, an dem wir die Kraft und den Willen, den die ArbeiterInnenklasse [...]

rungen werden verworfen. 25th, 2013|Aktuelles, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Neues aus den Gruppen, Schwerpunkte|Comments Off on Heraus zum 1. Mai!

Aus dem Grazer Gemeinderat

Am 25. November 2012 erreichte die Kommunistische Partei bei den Grazer Gemeinderatswahlen knapp 20 Prozent. Auf der Liste der KPÖ Graz zogen mit Martina Thomüller und Robert Krotzer auch zwei Mitglieder der KJÖ in den Gemeinderat der zweitgrößten Stadt Österreichs ein. Für die „vorneweg“ schreiben die beiden über ihre ersten Erfahrungen, neoliberale Budgetdiktate sowie Möglichkeiten und Grenzen für KommunistInnen in [...]

March 20th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Neues aus den Gruppen|Comments Off on Aus dem Grazer Gemeinderat