Schwerpunkte

/Schwerpunkte

„Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?“

Die „Hypo Alpe-Adria“ ist derzeit das dominierende innenpolitische Thema, denn im Zusammenhang mit der Erwähnung der Bank fallen jedes Mal atemberaubende Geldbeträge. Da ist einmal von vier Milliarden Euro zu hören, dann von 19 und später wieder von zwölf. Wir können uns nicht sicher sein, wie viel letztlich übernommen werden muss - aber wir wissen wem die Rechnung ausgestellt wird. [...]

Februar 27th, 2014|Aktuelles, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für „Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?“

Solidarität mit Venezuela!

Berichte über oppositionelle Demonstrationen in Venezuela stehen derzeit in europäischen Medien an der Tagesordnung. Einheitlicher Tenor dabei ist - sieht man von wenigen Ausnahmen ab - eine Oppositionsbewegung würde für mehr demokratische Rechte kämpfen und dabei von einer repressiven Regierung brutal unterdrückt werden. Um dieses falsche Bild der Ereignisse in Venezuela zu verbreiten, wird auch die journalistische Sorgfaltspflicht gerne beiseite [...]

Februar 20th, 2014|Oberösterreich, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Kommentare deaktiviert für Solidarität mit Venezuela!

Internationalistischer Aufruf zur „Laut gegen Nazis!“-Demonstration in Linz

Gegen Faschismus, Rassismus und jegliche Reaktion! Am 8. Februar auf die Straße! Wie jedes Jahr feiern sich auch heuer wieder deutschnationale Burschenschaften im Linzer „Palais des Kaufmännischen Vereins“. Der Burschenbundball ist mit dem Akademikerball (früher WKR-Ball) in Wien eines der größten Vernetzungstreffen von faschistischen und rassistischen Gruppierungen in Europa. Teile dieser Gruppen sind schlagende Burschenschafter und auch verurteilte Neonazis. Wir [...]

Februar 6th, 2014|Antifaschismus, News Oberösterreich, Solidarität statt Imperialismus|Kommentare deaktiviert für Internationalistischer Aufruf zur „Laut gegen Nazis!“-Demonstration in Linz

Ein Polizeipräsident als Gefahr für Leib und Leben

Unglaublich empörend was der Wiener Polizeichef Gerhard Pürstl heute wieder von sich gegeben hat. Er drohte demnach den 8000 antifaschistischen Demonstrant_innen vor dem Wiener Akademikerball (oder WKR) damit Waffengewalt anzuwenden. Zitat: „ob man nicht hätte anstatt zu versuchen das noch zu deeskalieren und die Leute zu Vernunft zu bekommen - einfach bereits mit Waffengebrauch entgegen getreten hätte müssen.“ „Dieser Mann [...]

Januar 30th, 2014|Antifaschismus, Stellungnahmen|Kommentare deaktiviert für Ein Polizeipräsident als Gefahr für Leib und Leben

24.1. Burschenschafterball verhindern!

Aufruf der Offensive gegen Rechts: 24.1.2014 17:00 - Uni Wien Am 24.1. soll wie jedes Jahr eines der größten rechtsextremen Vernetzungstreffen Europas in Wien über die Bühne gehen. Die Rede ist vom „Akademikerball“, früher „WKR-Ball“, organisiert vom Wiener Korporationsring (WKR), dem Dachverband deutschnationaler Burschenschaften in Wien, die ihre Bundesbrüder aus Österreich und Deutschland zum völkischen Tummel einladen. In den letzten [...]

Januar 18th, 2014|Antifaschismus, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für 24.1. Burschenschafterball verhindern!

Über das (Un-)Wesen der Industriellenvereinigung

Wenn es in Österreich darum geht, medienwirksam gegen sozialstaatliche und arbeitsrechtliche Errungenschaften Stimmung zu machen, gibt es eine Organisation, die diese Aufgabe stets mit Verve an der vordersten Front zu erfüllen weiß: Die Industriellenvereinigung (IV). Entstanden ist dieser Dachverband des österreichischen Industriekapitals bereits im Jahre 1862, mit dem Zwecke die kollektiven Interessen der aus dem Boden sprießenden Unternehmen der Industriebranche [...]

Januar 3rd, 2014|Arbeit, Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Interessensvertretung, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für Über das (Un-)Wesen der Industriellenvereinigung

¡Cuba, que linda es cuba!

Ein Reisebericht aus dem sozialistischen Kuba. Stimmengewirr, drückende Hitze und plötzlich im Scheinwerferlicht von zehn Fernsehkameras stehend, mit Mikros von BBC und CCTV unter der Nase – so erlebte ich meine Ankunft in Havanna. Der Grund der Aufregung war aber natürlich nicht unsere Anwesenheit, sondern die Vermutung der JournalistInnen, dass Edward Snowden mit uns in der Aeroflot-Maschine aus Moskau sitze. [...]

Dezember 30th, 2013|Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus|Kommentare deaktiviert für ¡Cuba, que linda es cuba!

Gib Gewalt gegen Frauen keine Chance!

Der 25.11. ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. Der ist dringend nötig, leider. Vor einem Jahr, am selben Tag, wurden zwei Frauen in Wien und Niederösterreich von ihren Ehemännern ermordet. Eine dritte Frau überlebte den Mordversuch. Tatsächlich vergeht in Österreich kein Monat ohne Mord an Frauen. Wenig tödliche Gewalt ist noch häufiger: waren vor einigen Jahren bereits gut ein [...]

November 25th, 2013|Frauenbefreiung / Gender, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für Gib Gewalt gegen Frauen keine Chance!

Keine Kohle, keine Zeit, keine Zukunft? Prekär leben, revolutionär kämpfen.

Unsere Generation wird die erste der Nachkriegszeit sein, die hinter den Lebensstandard ihrer Eltern-Generation zurückfallen wird. Diese düstere Zukunftsaussicht ist längst zur Tatsache und für hunderttausende junge Menschen in Österreich zur beklemmenden Alltagserfahrung geworden. Mit „Generation Praktikum“ oder „Generation Y“ benennen SoziologInnen dieses Phänomen hierzulande recht abstrakt, eine deutlichere Sprache spricht der spanische Begriff „Generation 1000 Euro“ oder gar dessen [...]

November 24th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für Keine Kohle, keine Zeit, keine Zukunft? Prekär leben, revolutionär kämpfen.

Solidarität mit den Opfern faschistischer Gewalt in Wien und überall

Sonntagmittag, wenige Stunden vor dem großen Wiener Derby Austria gegen Rapid, wurden die Räumlichkeiten der ATIGF (Föderation der Arbeiter und Studenten aus der Türkei in Österreich) von ca. 40 Neonazis aus dem Dunstkreis der seit längerem mit Stadionverbot behafteten Ultra-Gruppierung des FK Austria Wien „Unsterblich Wien“ gestürmt. Die Angreifer – bewaffnet mit Stöcken, Ketten und Bierflaschen – drangen in das [...]

Oktober 29th, 2013|Antifaschismus, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für Solidarität mit den Opfern faschistischer Gewalt in Wien und überall

14 – 18 – 88: Codes, Symbole und Kleidung als Strategie der extremen Rechten

Trotz verschiedener rechtlicher Einschränkungen – das Verbotsgesetz von 1947 dürfte die mit Abstand weitreichendste und auch bekannteste sein – versuchen v.a. junge Nazis ihre menschenverachtenden Positionen unter die Menschen zu bringen. Die Kettenhunde des Kapitals, haben sich neue Aktionsfelder gesucht, um die durch den Kapitalismus perspektivenlos gewordene Jugendliche oder pleitegegangene Kleingeschäftstreibende für ihre Sache zu gewinnen. Neben der klassischen Aktionsform, [...]

Oktober 28th, 2013|Antifaschismus, Schwerpunkte|Kommentare deaktiviert für 14 – 18 – 88: Codes, Symbole und Kleidung als Strategie der extremen Rechten