Stellungnahmen

//Stellungnahmen

Gemeinsame Erklärung der Kommunistischen Jugendorganisationen zum neuen Massaker Israels am palästinensischen Volk

Die Jugendorganisationen, die die folgende Bekanntmachung unterzeichnen, verurteilen deutlich die Militäroperationen des israelischen Staates gegen das palästinensische Volk, die schon jetzt Hunderte Leben ausgelöscht haben. Die USA, aber auch die EU, die die verbrecherischen Aktivitäten Israels ermutigen, indem sie sie in vollem Umfang unterstützen, die Opfer mit den Tätern gleichsetzen, ihre politischen, finanziellen und militärischen Beziehungen mit Israel auf verschiedene [...]

August 3rd, 2014|Aktuelles, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus, Stellungnahmen|Comments Off on Gemeinsame Erklärung der Kommunistischen Jugendorganisationen zum neuen Massaker Israels am palästinensischen Volk

KJÖ & KSV: Stellungnahme zu den Geschehnissen in der Ukraine

Keine tausend Kilometer von Österreich entfernt hat ein von EU, USA und NATO eingefädelter und von dortigen neoliberalen und faschistischen Kräften vollzogener Regimewechsel in der Ukraine stattgefunden, dem ein militärisches und mediales Säbelrasseln voran ging und folgte. Im Jahr 2014, 100 Jahre nach Ausbruch der Menschheitstragödie des Ersten Weltkrieges, kämpfen die imperialistischen Blöcke mit zunehmender Härte um Macht und Einfluss [...]

July 26th, 2014|Aktuelles, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus, Stellungnahmen|Comments Off on KJÖ & KSV: Stellungnahme zu den Geschehnissen in der Ukraine

Gefahrengebiet für AntifaschistInnen

Am 17. Mai 2014 fand erstmals seit vielen Jahren wieder ein Marsch der extremen Rechten in Österreich statt. Die neurechte und teilweise aus dem neofaschistischen Lager herkommende „Identitäre Bewegung Österreichs“ hatte aufgerufen, am Samstagnachmittag durch eine der bekanntesten Einkaufsstraßen Österreichs – die Mariahilfer Straße in Wien – zu marschieren. Ebenfalls zum rechten Aufmarsch mobilisiert hatte die mittlerweile zwar verbotene aber [...]

May 20th, 2014|Aktuelles, Antifaschismus, Stellungnahmen|Comments Off on Gefahrengebiet für AntifaschistInnen

Nein zum Europa der Banken, Konzerne und Generäle! Nein zur EU!

Am 25. Mai 2014 finden die Wahlen zum EU-Parlament statt. Im gegenwärtigen Wahlkampf versuchen sich die kandidierenden Parteien in punkto Inhaltslosigkeit zu überbieten, wohl auch um davon abzulenken, dass die Menschen in der EU von Mitbestimmung in allen entscheidenden Fragen ausgeschlossen sind. Weil es an echter Überzeugung und Begeisterung für das Projekt EU aufgrund der Erfahrung von sozialem Kahlschlag, Konzernlobbys, [...]

May 19th, 2014|Aktuelles, Solidarität statt Imperialismus, Stellungnahmen|Comments Off on Nein zum Europa der Banken, Konzerne und Generäle! Nein zur EU!

Erklärung kommunistischer Jugendorganisationen Europas

Am 15. und 16. Februar 2014 fand das 10. Treffen der Europäischen Kommunistischen Jugendorganisationen in Madrid unter der Parole „Kapitalistische Krise, Kämpfe der Jugend, Rolle der Kommunistischen Jugendorganisationen“ statt. Als teilnehmende Organisationen erklären wir: Die Situation der Jugend aus der Arbeiterklasse und den Volksschichten in unserem Land ist stark geprägt vom gegenwärtigen Kontext der kapitalistischen Krise der Überproduktion und Überakkumulation, [...]

March 2nd, 2014|Aktuelles, Schwerpunkte, Solidarität statt Imperialismus, Stellungnahmen|Comments Off on Erklärung kommunistischer Jugendorganisationen Europas

Ein Polizeipräsident als Gefahr für Leib und Leben

Unglaublich empörend was der Wiener Polizeichef Gerhard Pürstl heute wieder von sich gegeben hat. Er drohte demnach den 8000 antifaschistischen Demonstrant_innen vor dem Wiener Akademikerball (oder WKR) damit Waffengewalt anzuwenden. Zitat: „ob man nicht hätte anstatt zu versuchen das noch zu deeskalieren und die Leute zu Vernunft zu bekommen - einfach bereits mit Waffengebrauch entgegen getreten hätte müssen.“ „Dieser Mann [...]

January 30th, 2014|Antifaschismus, Stellungnahmen|Comments Off on Ein Polizeipräsident als Gefahr für Leib und Leben

Freie Bildung statt Leistungsdruck: Nein zur Zentralmatura!

LehrerInnendienstrecht, kompetenzorientiertes Beurteilungssystem,  Zentralmatura... all diese Begriffe waren in den letzten Monaten nicht nur medial für so manche Schlagzeile gut, sondern bestimmen schon seit geraumer Zeit unseren Schulalltag. Worum es eigentlich geht? Unsere Schulausbildung hat mit dem eigentlichen Begriff „Bildung“ schon lange nichts mehr gemeinsam, denn Bildung bezeichnet das Lernen als Formung des Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“. Schule [...]

January 7th, 2014|Oberösterreich, Schule, Stellungnahmen|Comments Off on Freie Bildung statt Leistungsdruck: Nein zur Zentralmatura!

Die „Wahl“ der Qual

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Nationalratswahl - und angesichts der allgegenwärtigen inhaltsleeren Wahl- plakate, ungewünschten adressierten Zusendungen und dem gefühlten zwanzigsten Fernsehduell kann die Zeit eigentlich gar nicht schnell genug vergehen. Abseits der Massenmedien, die den Urnengang zum quasi-Sportevent samt umfassender „Analyse“ der unverbindlichen Phrasendrescherei der letzten Wochen hochstilisieren, wird die Nationalratswahl eigentlich von kaum jemandem als [...]

September 23rd, 2013|Aktuelles, Stellungnahmen|Comments Off on Die „Wahl“ der Qual

„Proteste statt Polit-Kindergarten, Kampf für die Interessen der Studierenden“

Der 23-jährige Student der Volkswirtschaft, Lukas Fasching, wird den Kommunistischen StudentInnenverband(KSV) in die ÖH-Wahlen 2013 führen. Zentraler Punkt des KSV-Wahlprogramms, ist das Eintreten für die sozialen Interessen der Studierenden. Studentinnen und Studenten leben heutzutage im Schnitt von rund 860Euro - das liegt deutlich unter der Armutsgrenze. Mieten, Lebensmittelpreise und die Kosten für Mobilität sind in den letzten Jahren besonders stark [...]

rungen werden verworfen. 14th, 2013|Aktuelles, Stellungnahmen, Universität|Comments Off on „Proteste statt Polit-Kindergarten, Kampf für die Interessen der Studierenden“

Alex Parschalk ist nicht mehr

Unser Freund und Genosse Alexander Parschalk ist am Freitag, den 8. Februar in Wien im 49. Lebensjahr gestorben. Viele Freundinnen und Freunde drücken seither in vielfältiger Weise ihre Bestürzung über den viel zu frühen Tod von Alex aus. Jahrzehntelang war Alex vielen fortschrittlichen Menschen in Wien und darüber hinaus ein Begriff: Als Aktivist der SchülerInnen- und der Umweltbewegung in den [...]

February 10th, 2013|Stellungnahmen|Comments Off on Alex Parschalk ist nicht mehr

Solidarität mit dem Wörgler Kultur und Sportverein Yildiz (ATIGF)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 2. Februar, haben türkische Faschisten einen Brandanschlag auf den Sport und Kulturverein Yildiz, der Mitglied in der Föderation der Arbeiter und Jugendliche aus der Türkei in Österreich (ATIGF) ist, verübt. Neben dem Feuer wurden auch noch Hakenkreuze und faschistische Parolen in türkischer Sprache an die Wände gemalt. Es liegt die Vermutung nahe, [...]

February 5th, 2013|Gemeinsam gegen Kapitalismus!, Stellungnahmen|Comments Off on Solidarität mit dem Wörgler Kultur und Sportverein Yildiz (ATIGF)