Vom 10. bzw. 11. bis 13. Jänner 2019 organisieren KJÖ & KSV wie jedes Jahr eine Fahrt zum LLL-Wochenende nach Berlin.

Die Reise ist eine großartige Möglichkeit, sich auszutauschen, Berlin von seiner linken Seite kennenzulernen und Debatten beizuwohnen, die über die Kleinkariertheit der österreichischen Linken wohltuend hinausgehen. Zudem jährt sich dieses Jahr die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, derer wir Gedenken werden, zum 100. Mal.

 

✩✩✩ NEU ✩✩✩ NEU ✩✩✩ NEU ✩✩✩

Als Ergebnis einer Umfrage wird es dieses Jahr mehrere Neuerungen geben:

Fahrt mit dem Nachtzug

Erstmals werden wir mit dem neuen ÖBB-Nightjet von Wien nach Berlin und retour fahren. Dies erhöht zwar etwas die Kosten, fördert aber den Komfort unermesslich.

Wir bieten die Fahrt im Standard-6er-Sitzabteil oder in einem 6-er-Liegeabteil an. Für die Fahrt im Liegeabteil muss jedoch ein Aufpreis bezahlt werden.

Die 6-er Sitzabteile sind die altbekannten Abteile von der ÖBB mit ausklappbaren Sitzen. Dadurch ist es möglich eine große Liegefläche zu bauen, wenn man dies wünscht. Die Liegeabteile sind mit Einzelbetten und eigenen Sanitärmöglichkeiten ausgestattet.

Auswahl zwischen Standard- und Verlängertem-Wochenende

Aufgrund hoher Nachfrage bieten wir erstmals ein um einen Tag verlängertes Wochenende an. Je nachdem wie gut es angenommen wird, werden wir dies nächstes Jahr weiterführen und vielleicht sogar einen weiteren Tag dranhängen. Abfahrt für das verlängerte Wochenende ist am Donnerstagabend.

Für die SchülerInnen und ArbeiterInnen die nicht frei bekommen, bieten wir selbstverständlich auch das Standard-Wochenende an mit Abfahrt am Freitagabend.

Förderprogramm

Auch bieten wir erstmals ein Förder- und Sozialprogramm an. Junge Menschen leiden häufig am chronisch leeren Geldbeutel, sei es weil sie noch zur Schule gehen oder neben dem Studium arbeiten gehen müssen. Häufig können sich junge Menschen deswegen keine Reisen und Ausflüge leisten.

Gleichzeitig gibt es viele soziale Menschen die gerade Jugendliche unterstützen möchten. Deswegen bieten wir nun zum ersten Mal auch dieses Förder- und Sozialprogramm an!

Jede/r TeilnehmerIn kann angeben, ob und in welcher Höhe er/sie eine Förderung benötigen würde um mitfahren zu können. Genauso kann aber auch jede/r eine Spendenbetrag für den Fördertopf angeben, der dann für jene Jugendliche verwendet wird, die ohne diesem nicht mitfahren könnten.

 

Hardfacts

★ Abfahrt Verlängertes Wochenende:
Donnerstag, 10. Jänner 2019 – 21:45 Uhr – Wien Hauptbahnhof

★ Abfahrt Standard Wochenende:
Freitag, 11. Jänner 2019 – 21:45 Uhr – Wien Hauptbahnhof

★ Rückkehr:
Montag, 14. Jänner 2019 – 07:00 Uhr – Wien Hauptbahnhof

★ Anmeldung:
Bevorzugt via Kontaktformular (weiter unten) – oder via Mail an berlinfahrt@kjoe.at

★ Teilnahmebeitrag:
Standard Wochenende:        150,- €
Verlängertes Wochenende:  185,- €
Aufpreis für Liegeabteil:       + 40,- €

Einzelzimmer im Hostel auf Anfrage. Für das Einzelzimmer wird ein Aufpreis fällig.

Überweisung an:
Kommunistische Jugend Österreichs
IBAN: AT71 6000 0000 9212 5302

 

Programm

★ Rosa-Luxemburg-Konferenz ★
Die von der linken Tageszeitung „junge Welt“ organisierte Konferenz bietet spannende Vorträge und Diskussionen über linke und kommunistische Politik weltweit.

Programm folgt in kürze auf der Facebook-Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Konferenz hier:
https://www.facebook.com/events/340316023440023/

Oder auf der Homepage:
https://www.rosa-luxemburg-konferenz.de/de/

★ SDAJ-Verbandstag ★
Unsere Schwesterorganisation, die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ), veranstaltet im Rahmen der Rosa-Luxemburg-Konferenz ihren Verbandstag, bei dem die Arbeit der SDAJ samt Musik- und Kulturprogramm vorgestellt wird. Neben KJÖ & KSV nehmen daran auch kommunistische Jugendverbände aus vielen anderen europäischen Ländern teil. Anschließend darf gefeiert werden!

★ Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Demonstration ★
Die größte regelmäßige linke Manifestation im deutschsprachigen Raum führt zur Gedenkstätte der Sozialisten. Dieses Jahr jährt sie die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zum 100. Mal.

 

Zusatzprogramm des verlängerten Wochenendes

★ Historische Stadtführung ★
Was gibt es alles in Berlin interessantes zu sehen? Was sind die wichtigsten Orte? Und wo ist was passiert? Bei unserer erstmaligen historischen Stadtführung lernst du die nicht nur Stadt kennen sondern auch ihre Geschichte aus linker Perspektive.

★ Ausstellungs- und Museumsbesuche ★
Für interessierte werden wir einen Ausstellungsbesuch planen. Welches und wo werden wir dann mit den TeilnehmerInnen besprechen.

★ Freie Zeit und individuelles Programm ★
Jede/r kann das machen was er/sie möchte. Ein weiterer Museumsbesuch? Die Berliner Lokalszene unsicher machen? Ein Diskussionsabend? Vieles ist möglich und hängt von den individuellen Präferenzen der TeilnehmerInnen ab. Wir werden versuchen, alle Bedürfnisse zu befriedigen!

★ …und noch viiiiel mehr! ★
Die Berliner Antiquariate bieten tonnenweise marxistische Literatur zu meist wohlfeilen Preisen, das Berliner Ensemble lockt mit großartigen Theateraufführungen und auch das Berliner Nachtleben hat durchaus manches zu bieten.

 

Ich will mich hiermit verbindlich für die KJÖ & KSV-Berlinfahrt anmelden.

WICHTIG!
Die Überweisung des Teilnahmebeitrages in der entsprechenden Höhe hat bis zum 09. Dezember zu erfolgen. Sonst können wir für dich nicht mitbuchen!

Wir bitte um Verständnis, dass wir bei einer Absage nach dem 09. Dezember den Teilnahmebeitrag unter Umständen nicht mehr vollständig rückerstatten können. Beachte dazu bitte die Stornobedingungen.

Bitte beachte, dass wir eine Anmeldung nur bei Annahme der Datenschutzbedingungen sowie der Storno- und Förderbedingungen entgegennehmen können.

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu. (Pflichtfeld)

Hiermit stimme ich den Storno- und Förderbedingungen zu. (Pflichtfeld)