Turbokapitalismus oder Weg zum Sozialismus?

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • 20 Nov
  • 19:00 - 21:00
Veranstaltung: "China: Turbokapitalismus oder Weg zum Sozialismus?"

Turbokapitalismus oder Weg zum Sozialismus?

Marxistische Perspektiven auf China:
Turbokapitalismus oder Weg zum Sozialismus?

Kaum ein Land polarisiert so stark wie China. In den letzten 70 Jahren hat es eine rasante Entwicklung vom rückständigen Agrarstaat zur Industrienation durchgemacht. So widersprüchlich wie die Verhältnisse in China zu sein scheinen, ist auch die Berichterstattung über das Land: einerseits wird über rapide Fortschritte in der Armutsbekämpfung, andererseits über prekäre Arbeitsbedingungen berichtet.
Doch wie ist die Entwicklung Chinas aus marxistischer Perspektive zu beurteilen? Was blieb von der Revolution 1949 und welche Rolle spielt die Kommunistische Partei Chinas?
Diese Fragen und viele mehr wollen wir gemeinsam mit euch und unseren Podiumsgästen diskutieren:

MMag. Dr. Hannes Fellner: Vertreter der Gesellschaft für dialektische Philosophie und Sprachwissenschafter an der Uni Wien, Fellow des Instituts für China- und Südostasienforschung.

Marcel Kunzmann: Autor von „Theorie, System & Praxis des Sozialismus in China“, studierte Politikwissenschaften in Havanna, forscht zu sozialistischen Transformationsprozessen

Can Tohumcu: Vertreter der ATIGF, Gewerkschafter und Arbeiterkammer-Rat in Niederösterreich

Date & time

20 Nov 2018 , 19:00 - 21:00

Address

Universitätsstraße 7
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
Scroll Up